Schimmel ist allgegenwärtig

Schimmelpilze: Untersuchung, Analyse und Probenahme

Die Schimmelpilzuntersuchung ist abhängig von der Art und dem Umfang des Befalles. Aus diesem Grund wird individuell im Vorfeld abgeklärt, ob und inwieweit Luft-, Material- und Oberflächenproben genommen werden. Die Probenahmen werden nach standardisiertem Verfahren durchgeführt und labortechnisch ausgewertet.

Anhand dieser Ergebnisse wird ein entsprechendes Sanierungskonzept erstellt.

Analysemaßnahmen

Zusätzlich können weitere Analysemaßnahmen wie Baufeuchtemessung, Thermografie oder eine Langzeitmessung des Raumklimas zur Lokalisierung der Schadensquelle eingesetzt werden.

Kostenlose Erstberatung

Untersuchungsmethoden

Referenzen und Bilder

Baufeuchtemessung im Deckenbereich

Bau- und Materialfeuchtemessung mit Mikrowellentechnik und Rasterverfahren

Baufeuchtemessung in einer Wand mit Mikrowellentechnik

Doppelmessung auf Luftkeime in einem Bürotrakt - System MBASS330)

Luftkeimmessung mittels volumenstrom geregelter Luftkeimsammelgeräte

Bei versteckten Schimmelschäden können neben den Luftkeimuntersuchungen auf Schimmelsporen auch chemische Untersuchungen auf MVOC´s (Mikrobiell erzeugte organische Lösemittel) einen Aufschluss über die Belastung geben.

Auch bei der Bewertung von Fertighäusern sind diese Art der Analysen ein Bestandteil der Untersuchung.

Probenahmen auf Luftkeime (Schimmel) im Hohlboden - System Hohlbach MBASS330

Luftkeimmessung (Schimmelpilzuntersuchung) im Hohlboden

Schadstoffmessung im Fertighaus

Probenahme auf Schimmelpilze, Chloranisol und Holzschutzmittel in einem Fertighaus

Schimmelpilz- und Wasserschäden an einer Decke eines Serverraumes

Die freigelegte Decke macht das Ausmaß der Schäden sichtbar. Gipskarton, Deckenputz und Hölzer sind mit Schimmel befallen.

Wassereintritt (Fäkalwasser) in eine abgehängten Decker eines Serverraumes - die durchgeführt Schimmelanalytik weist eine hohe Luftkeimbelastung auf.

Wassereintritt (Fäkalwasser) Infolge defekter Anschlüsse von Mini-Hebeanlagen im Sanitärbereich einer Flüchtlingsunterkunft – eine durchgeführte Schimmelpilzuntersuchung (Lufkeimmessung) weist eine hohe Luftkeimbelastung auf.

Feuchtigkeit und Schimmel im Sanitärbereich

Hier eine der versteckten Mini-Hebeanlagen, welche für die Schäden verantwortlich sind. Hier ist der Gipskarton an der Rückseite stark mit Schimmel befallen und vollständig durchfeuchtet.

Melden Sie sich noch heute für unserem Newsletter an

News und Angebote ganz bequem via E-Mail.

Erfahren Sie in unserem Newsletter mehr über Schimmel, was gegen Schimmel hilft, wie man Schimmel entfernen und über gesundes und nachhaltiges Wohnen und Leben.